Herrerasaurus-Skelett aus Ischigualasto, Argentinien
Südamerika

Erste Dinos in Südamerika

Die Spur der ersten Dinosaurier führt auf die Südhalbkugel. In Südamerika wurden Dinosaurierfossilien aus der Trias in Argentinien und Brasilien gefunden. Ischigualasto Die bekannteste Fundstelle in Südamerika ist die Ischigualasto-Formation im Nordosten der Provinz San Juan,  Argentinien. Es ist ein Wüstengebiet und wird wegen seiner Trockenheit  auch „Valle de la […]

Heterodontosaurus (Echse mit den unterschiedlichen Zähnen)
Südliches Afrika

Erste Dinos aus Südafrika

Es heißt, dass Afrika eine Schatzkammer für Dinosaurier ist. Die Grabungen dort begannen erst Anfang des 20. Jahrhundert, als viele europäische und nordamerikanische Dinosaurier längst bekannt waren. Seither wurden in Afrika wurden Funde aus dem ganzen Mesozoikum gemacht. Als Beispiel seien hier das südliche Afrika für die Trias, Tendaguru in Ostafrika […]

Plateosaurus
Prosauropoden

Plateosaurus

Der Name „Breitweg-Echse“ wird ihm nicht gerecht; Plateosaurus war ein stattlicher Kerl, er lebte auch bei uns.

Saltopus
Europa

Saltopus

Saltopus, ein 1 m langer und 8 kg leichter Raubsaurier, gehört zu den ältesten Dinosauriern überhaupt.

Coelophysis (Hohle Gestalt)
Theropoden

Coelophysis aus Nordamerika

Auch aus Nordamerika kennen wir einen frühen Dinosaurier: Coelophysis, ein 3 m langer und 45 kg leichter Theropode. Sein Name „Hohle Gestalt“ bezieht sich auf seine fast holen Beinknochen, so war er auf seinen schlanken Beinen sehr schnell unterwegs. Coelophysis ist einer der ältesten Dinosaurier überhaupt, er lebte vor 225-210 Millionen […]