Dinos aus dem Südwesten

Alamosaurus
Alamosaurus (Echse aus Alamo)

Zur Kreidezeit war das heutige New Mexiko zum Teil vom Western Interior Seaway bedeckt. Das heutige Arizona gehörte zum Landteil Laramia, große Teile Texas zum Landteil Appalachia. Es gab einen lang gestreckten Küstenstreifen und viele Flüsse, die Steine und Sand mit sich führten und schließlich ablagerten.

Vor etwa 75 Millionen Jahren entstand im San Juan-Becken im Nordwesten von New Mexico die Kirtland Formation, hier wurden u.a. Alamosaurus und Pentaceratops gefunden. Sie überlagert die ältere Fruitland Formation.

Torosaurus wurde u.a. in der Javelina Formation in Texas gefunden, die am Ende der Kreidezeit vor ungefähr 70 bis 66.5 Mio. Jahren entstand. Torosaurier lebten auf der gesamten Prärie bis hinauf nach Kanada.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen