Plateosaurus aus Europa

Plateosaurus
Plateosaurus (Platte Echse)

Der Name „Breitweg-Echse“ wird ihm nicht gerecht; Plateosaurus war ein stattlicher Kerl. Er war kräftig und wurde um die 8 m lang und 1,5 t schwer. Doch die Plateosaurier waren unterschiedlich – die einen wurden größer, andere waren kleiner.

Seine stämmigen Hinterbeine waren deutlich länger als seine Vorderbeine, allein sein Schwanz machte schon die Hälfte seiner Körperlänge aus. Heute gehen die Wissenschaftler davon aus, dass er gut auf zwei Beinen laufen konnte und sich auf seinen Hinterbeinen aufrichtete, wenn er Grün aus Baumkronen futtern wollte.

Vor 218-211 Mio. Jahren, in der oberen Trias, streiften Plateosaurier durch Europa. Damals lag Europa viel  südlicher als heute, etwas nördlich des Äquators, folglich war es heiß.  Auch in Deutschland wurden Fossilien von ihm gefunden, besonders viele in Schwaben, das hat ihm den Spitznamen „Schwäbischer Lindwurm“ eingebracht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*