Pentaceratops

Pentaceratops (Fünfhorngesicht)
Pentaceratops (Fünfhorngesicht)

Pentaceratops,das „Fünfhorngesicht“ aus der Familie der Ceratopsier, lebte vor 83-65 Millionen Jahren, am Ende der Oberkreide, in New Mexiko (USA).

Er wurde 6-8 m lang und 5-8 t schwer. Sein Nackenschild war auffallend lang; seiner und der des Torosaurus waren die längsten überhaupt. Eigentlich hatte er nur drei Hörner, dafür aber Auswüchse an den Wangenknochen, die wie kleine Wangenhörner aussahen.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*