Ornitholestes

Ornitholestes (Vogelräuber)
Ornitholestes (Vogelräuber)

Ornitholestes, ein außerordentlich schneller und agiler Theropode, streifte vor 155-145 Millionen Jahren, im Oberjura, durch die Wälder und Sümpfe Nordamerikas. So hat ihn auch sein Entdecker  Henry Fairfield Osborn gesehen, als er ihm den Namen „Vogelräuber“ gab. Er wurde 2 m, 13 kg schwer und hatte einen kleinen Knochenhöcker auf der Schnauzenspitze.

Das Skelett von Ornitholestes wurde 1903 im „Bone Cabin Quarry“  bei Como Bluff in Wyoming. Das ist eine ganz bekannte und bedeutende Fundstelle in der riesigen Morrison-Formation.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*