Nordamerika in der Kreidezeit

Tyrannosaurus Rex, Triceratops, .. viele der bekanntesten Dinosaurier lebten zur Kreidezeit in Nordamerika. Es gibt sehr viele Fundstellen in den USA und Kanada, so der Dinosaur Provincial Park und der Horseshoe Canyon in Alberta, Kanada, und die Hell Creek Formation in Montana, USA. Viele von ihnen streiften durch die Prärien der heutigen Bundesstaaten Wyoming, Utah, Montana, Dakotas, ihre Fossilien wurden häufig gefunden. Auch im Südwesten lebten Dinosaurier.

Damals verlief ein Seeweg durch Nordamerika.

Eine Ausnahme ist Hadrosaurus, der nicht im Westen, sondern an der Ostküste der USA gefunden wurde.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*