Mamenchisaurus

Mamenchisaurus
Mamenchisaurus (Echse aus Mamenchi)

Alle Sauropoden hatte lange Hälse – Mamenchisaurus mit seinen 19 Halswirbeln hatte den längsten. Er wurde 6 m hoch, 21-23 m lang und brachte es auf 20-35 t Gewicht.  Er lebte vor 155-145 Millionen Jahren, im Oberjura, im Südwesten Chinas. Nach seinem Fundort in der chinesischen Provinz Sichuan ist er benannt.

Mamenchisaurus gehört zu den Diplodociden, er ist ein asiatischer Verwandter des nordamerikanischen Diplodocus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*