Lambeosaurus

Lambeosaurus (Lambes Echse)
Lambeosaurus (Lambes Echse)

Alle Entenschnabel-Dinosaurier waren groß, und er war einer der größten: Lambeosaurus wurde zwischen 9 und 16 m lang und bis zu 6 t schwer. Berühmt gemacht hat ihn sein einzigartiger, rechteckiger Knochenkamm auf dem Kopf, der an ein Hackebeil erinnert.

Die männlichen Tiere hatten zudem einen Knochendorn auf dem Hinterkopf.

Lambeosaurus lebte vor ungefähr 79-74 Mio. Jahren an der Westküste Nordamerikas. Seine Fossilien wurden in Alberta, Kanada und Baja California, Mexiko gefunden. Er ist nach dem kanadischen Paläontologen Lawrence Lambe benannt.

Bild- und Quellennachweis

Die Zeichnung von Lambeosaurus stammt aus der Public Domain Section der Wikipedia.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*