Lambeosaurus

Lambeosaurus (Lambes Echse)
Lambeosaurus (Lambes Echse)

Alle Entenschnabel-Dinosaurier waren groß, und er war einer der größten: Lambeosaurus wurde zwischen 9 und 16 m lang und bis zu 6 t schwer. Berühmt gemacht hat ihn sein einzigartiger, rechteckiger Knochenkamm auf dem Kopf, der an ein Hackebeil erinnert. Die Männchen hatten zudem einen Knochendorn auf dem Hinterkopf.

Lambeosaurus lebte vor ungefähr 79-74 Mio. Jahren an der Westküste Nordamerikas. Seine Fossilien wurden in Alberta, Kanada und Baja California, Mexiko gefunden. Er ist nach dem kanadischen Paläontologen Lawrence Lambe benannt.

Bild- und Quellennachweis

Die Zeichnung von Lambeosaurus stammt aus der Public Domain Section der Wikipedia.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*