Hell Creek Formation

Hell Creek Formation, Montana
Hell Creek Formation, Montana

Die weiträumig Hell Creek Formation liegt in die Badlands von Montana und Nord Dakota.

Diese Gesteinsschichten entstanden während des letzten Teils der Oberkreide, im Maastrichtium vor etwa 70 bis 66 Millionen Jahren. Sie bestehen aus  Ton- und Sandsteinen, Ablagerungen von Süß- und Brackwasser. Hier sieht man auch die Iridium-Grenzschicht (KT-Grenze), die das Mesozoikum vom Känozoikum trennt.

Die Hell Creek Formation ist eine imposante Fundstelle, nicht für Dinosaurier-Forscher. Zu den bekanntesten hier gefundenen Dinosauriern gehören Ankylosaurus,  und Tyrannosaurus Rex. Stygimoloch, dem „Moloch aus der Hölle“ hat sie sogar seinen Namen gegeben.

Bildnachweis
Das Foto Hell Creek Formation near Ft. Peck Reservoir, Montana stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, der Urheber ist Anky-man, https://en.wikipedia.org/wiki/User:Anky-man

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*