Fundorte in Asien

Wüste Gobi, Mongolei

Wir gehen in die Mongolei, Wüste Gobi. Hier gibt es drei interessante Formationen. Oben die  Nemegt Gruppe (mit den roten Betten von Khermeen Tsav noch nicht exakt datiert, spätes Campanium bis zum Maastrichtium), darunter die Barun Goyot Formation, zu unterst die Djadochta Formation (zwischen 71 bis 80 Millionen Jahre alt).

Die Nemegt Formation besteht aus Schiefer und Sandstein, sie entstand aus einem Flusslauf im feuchtwarmen Klima, sehr waldreiches Gebiet. Unter den vielen Dinosauriern, die hier gefunden wurden und immer noch werden, sind auch Deinocheirus, Gallimimus, Homalocephale, Prenocephale und natürlich Nemegtosaurus.

Aus der Barun Goyot Formation stammen Fossilien des schönen Panzerträgers Saichania.

In der Djadochta-Formation wurden u.a. Oviraptor, Pinacosaurus, Protoceratops und Velociraptor gefunden.

Provinz Lioaning, China

Lioaning ist wichtigsten Fundorte weltweit. Hier liegt die Jehol Group, die in der Unterkreide vor 128 und 110 Millionen Jahren abgelagert wurde. Sie umfasst die ältere Yixian Formation, die Jiufotang Formation und die Tiaojishan Formation. Der Reichtum an ungewöhnlich vollständig erhaltenen Tier- und Pflanzenfossilien macht sie so besonders: gefiederten Dinosaurier, urtümlichen Vögel, frühe höher entwickelte Säugetiere und „Blütenpflanzen“ im engeren Sinne. Wo an anderen Fundorten oft  nur die widerstandsfähige Knochen und Zähne erhalten geblieben sind, blieben in den feinen Sedimenten Liaonings viele Details erhalten: Blätter und Blüten, die Haut von Fröschen, die Schuppen von Echsen, Haare früher Säugetiere, Federn von Dinosauriern und Urvögeln.

Seit der Entdeckung von Sinosauroptery wurde wurden Dutzende wegweisende Funde gemacht, unter ihnen Sinornithosaurus millenii, Dilong, Caudipteryx, Sinornithosaurus und Beipiaosaurus.

Bildnachweis
Das Foto Bayanzag stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und ist unter der Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license lizenziert. Der Urheber ist einalem. Das Foto wurde etwas verkleinert und zugeschnitten auf 678×381 px.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*