Chasmosaurus

Chasmosaurus (Spaltenechse)
Chasmosaurus (Spaltenechse)

Chasmosaurus war ein Ceratopsier mit einem langen, symmetrischen Nackenschild mit „Fenstern“, dem er auch seinen Namen verdankt. Dazu hatte er zwei Stirnhörner und ein eher kurzes Nasenhorn.

Vor 76-70 Millionen Jahren, in der Oberkreide, zog er mit seiner Herde durch die Wälder Nordamerikas. Da Chasmosaurus ein weit verbreiteter Ceratopsier war, wurden seine Fossilien an verschiedenen Stellen von Alberta in Kanada bis Neu-Mexiko und Texas in den USA gefunden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*