Centrosaurus

Centrosaurus (Scharfspitzenechse)
Centrosaurus (Scharfspitzenechse)

Centrosaurus war ein Ceratopsier kurzem Nackenschild und einem langen Horn auf der Schnauze. Vielleicht deswegen heißt er „Scharfspitzenechse“. Er wurde 6 m lang und 3 t schwer.

Vor 85-75 Millionen Jahren, in der  Oberkreide, zogen riesige Herden durch Montana in den USA und Alberta in Kanada bis hinauf in die Arktis, immer auf der Suche nach Futter. Damals war es so warm, dass die Pole eisfrei waren und es auch in den nördlichen Breitengraden saftige Grünpflanzen gab.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*