Dromaeosaurus
Raptoren in Nordamerika

Dromaeosaurus

Dromaeosaurus, der Namensgeber seiner Familie „rennende Echsen“, gehört zu den Raptoren. All diese Tiere waren flink und agil, hatten große Greifhände und an ihren Füßen lange, scharfe Klauen.

Utahraptor
Raptoren in Nordamerika

Utahraptor

Utahraptor gehört zu den Dromaeosauriern, wie alle Dromaeosaurier war er ein schneller und kräftiger Jäger. Er lebte vor 125 Millionen Jahren, in der Unterkreide, in Nordamerika. Mit seinen 6,5 m Länge ist er der größte unter den Raptoren.

Deinonychus (Furchterregende Echse)
Raptoren in Nordamerika

Deinonychus

Deinonychus gehörte zu den Dromaeosauriern – gefürchteten Raptoren, die in der Kreidezeit in Nordamerika und Asien lebten. Er selbst lebte vor 113-97 Millionen Jahren in Montana, Wyoming und Oklahoma in den USA, war 2,5 m lang und wog 80 kg.