Silur, üppiges Leben im warmen Meer
Leben im Meer

Silur (vor 444-418 MioJ)

Vor 443-417 Millionen Jahren Am Ende des Ordoviziums waren weite Teile der damaligen Welt vereist, und viele Tierarten waren ausgestorben. Auch noch zu Beginn des Silurs  waren Laurentia und der Südteil Gondwanas mit Eis überzogen. Doch […]

Ordovizium, eine kalte Wasserwelt
Leben im Meer

Ordovizium (vor 485-444 MioJ)

Im anfangs milden, feuchtwarmen Klima schmolzen die Eisdecken des späten Kambriums und die Küsten wurden überflutet. Ein riesiger Ozean, der Panthalassische Ozean, bedeckte fast die gesamte nördliche Halbkugel.  Der größte Teil des Festlandes gehörte zum […]

Kambrium: Leben in Meer, Trilobiten
Leben im Meer

Kambrium (vor 541-485 MioJ)

Die vielleicht berühmteste Fundstelle aus dem Kambrium ist der Burgess-Schiefer in Kanada. Hier sehen wir Meerestiere unterschiedlicher Art, die uns heute seltsam vorkommen: Trilobiten, die auf dem Meeresboden lebten, Schwämme, pflanzenähnliche Tiere, räuberisch lebende Würmer […]