Allosaurus-Schädel aus der National Dinosaur Monument, USA
Nordamerika

Nordamerika

1870 kamen spannenden Nachrichten aus dem Westen: In den Rocky Mountains waren riesige Knochen gefunden worden. Im Westen treten in großen Gebieten Steine an die Erdoberfläche, die zur Zeit der Dinosaurier entstanden sind.  Nun ging […]

Ornitholestes (Vogelräuber)
Nordamerika

Ornitholestes

Ornitholestes, ein außerordentlich schneller und agiler Theropode, streifte vor 155-145 Millionen Jahren, im Oberjura, durch die Wälder und Sümpfe Nordamerikas. So hat ihn auch sein Entdecker  Henry Fairfield Osborn gesehen, als er ihm den Namen […]

Stegosaurus (Dachziegelechse)
Nordamerika

Stegosaurus

Stegosaurus, der amerikanische Vertreter und Namensgeber der Stegosaurier (Thyreophora) lebte vor 156-140 Millionen Jahren, im Oberjura, in dem USA. Seine Fossilien wurden in Utah, Wyoming, Colorado und Oklahoma gefunden. Stegosaurus wurde 8-9 m lang und […]

Seismosaurus (Erdbebenechse)
Nordamerika

Seismosaurus

Vor 156-145 Millionen Jahren, im Oberjura, muss die Erde in New Mexiko (USA) gezittert haben, wenn er kam: Seismosaurus, die „Erdbebenechse“. Er war ein Verwandter des Diplodocus, wie dieser für einen Sauropoden eher leicht gebaut, […]

Diplodocus (Doppelbalken)
Nordamerika

Diplodocus

Mit seinen 27 m Länge war Diplodocus eines der längsten Landtiere überhaupt, sein Schwanz war der längste von allen. Den Schwanz konnte er wie eine Peitsche gegen Angreifer einsetzen. Diplodocus war schlank,  und da seine […]

Coelurus (Hohlform)
Nordamerika

Coelurus

Sein Name sagt es schon: Coelurus war kleiner Coelurosaurier (Theropode) mit hohlen Knochen. Er wurde 2 m lang und wog 20 kg. Coelurus lebte vor 155-145 Mio. Jahren, im Oberen Jura, im Westen der USA […]

Camarasasaurus (Gekammerte Echse)
Nordamerika

Camarasaurus

Der vielleicht bekannteste nordamerikanische Sauropode lebte vor ungefähr 155-145 Mio. Jahren, im Oberen Jura, im Westen der USA (Colorado, Utah, Wyoming, Oklahoma). Auch in Portugal wurden seine Fossilien gefunden. Camarasaurus wurde 18-20 m lang und […]

Apathosaurus (Trügerische Echse)
Nordamerika

Apatosaurus

Diesen prächtigen Sauropoden kennt man unter zwei Namen: sein wissenschaftlich korrekter Name lautet Apatosaurus, „trügerische Echse“, der vielleicht bekanntere ist Brontosaurus, „Donnerechse“. 1870 in Wyoming (USA) beschrieb Othniel C. Marsh zwei große Sauropodenskelette. Er dachte, […]

Ceratosaurus (Hornechse)
Nordamerika

Ceratosaurus

Man erkennt ihn gleich an dem kurzen Horn auf der Schnauze und den Hornkämmen neben den Augen – Ceratosaurus, die „Hornechse. Vor 147 Millionen Jahren, im Oberjura, machte er die Farnsteppen und bewaldeten Flußniederungen im […]

Brachiosaurus
Afrika

Brachiosaurus

Brachiosaurus, ein Bild von einem Sauropoden, ist sicher einer der bekanntesten Dinosaurier überhaupt. Und das in aller Welt, denn seine Fossilien wurden in den USA (Utah und Colorado), in Portugal, Algerien und auch in Tansania […]