Archaeopteryx (Uralter Flügel)
Europa

Europa im Jura

Vor ungefähr 180 Millionen Jahren, im Unterjura, begann der Superkontinent Pangäa auseinander zu brechen. Der Meeresspiegel stieg und tief liegendes Land längst der Risse wurde überflutet. Auch weite Teile Europas und waren überflutet. England, die Heimat […]

Compsognathus (Schöner Kiefer)
Europa

Compsognathus

Compsognatus, ein kleiner, doch äußerst agiler Theropode, lebte vor 147 Millionen Jahren, im Oberjura, in Deutschland und Frankreich. Mit nur 1 m Länge und 2,5 kg Gewicht war er einer der kleinsten Dinosaurier; sein Name bedeutet […]

Cetiosaurus (Walechse)
Europa

Cetiosaurus

Mit seinen 18 m Länge war Cetiosaurus wohl das größte Landtier im Europa seiner Zeit. Mit 10-15 t Gewicht war er auch ziemlich schwer, denn seine Wirbelknochen hatten noch keine Hohlräume wie z.B. der Camarasaurus. […]

Megalosaurus (Großechse)
Europa

Megalosaurus

Megalosaurus war der erste Dinosaurier, der einen wissenschaftlichen Namen bekam: „Großechse“. Dieser Name passt zu dem 6-9 m langen, 1,5 t schweren und überaus kräftig gebauten Carnosaurier. Bisher wurden kein vollständigen Fossilien von ihm gefunden, […]