Hell Creek Formation, Montana
Fundorte

Fundorte in Nordamerika

Hell Creek Formation Die weiträumig Hell Creek Formation liegt in die Badlands von Montana und Nord Dakota. Diese Gesteinsschichten entstanden während des letzten Teils der Oberkreide, im Maastrichtium vor etwa 70 bis 66 Millionen Jahren. Sie bestehen aus  Ton- und Sandsteinen, Ablagerungen von Süß- und Brackwasser. Hier sieht man auch […]

Fundorte

Fundorte in Asien

Wüste Gobi, Mongolei Wir gehen in die Mongolei, Wüste Gobi. Hier gibt es drei interessante Formationen. Oben die  Nemegt Gruppe (mit den roten Betten von Khermeen Tsav noch nicht exakt datiert, spätes Campanium bis zum Maastrichtium), darunter die Barun Goyot Formation, zu unterst die Djadochta Formation (zwischen 71 bis 80 […]

Archaeopteryx (Uralter Flügel)
Fundorte

Solnhofen, Deutschland

Solnhofen in Bayern ist eine der bedeutendsten Fundstätten für Fossilien weltweit. Der Solnhofener Plattenkalk entstand im Oberen Jura. Hier wurden u.a. gefunden: Anurognathus, Archaeopteryx, Ardeadactylus, Compsognathus, Germanodactylus, Gnathosaurus, Pterodactylus, Rhamphorhynchus, Scaphognathus.

Minmi in Australien
Fundorte

Dinosaur Cove, Australien

Wenn wir von den wohlbekannten Allosaurus absehen, sind die Dinosaurierfunde in Australien recht neu. Muttaburrasaurus und Minmi bekamen ihre wissenschaftliche Namen in den 1980ern. Ein wichtiger Fundort ist Dinosaur Cove im Bundesstaat Victoria, ganz im Südosten Australiens, an der felsigen Küste westlich von Cape Otway. Hier fand man Leaellynasaura, den kleine […]

Kilimanjaro,Ostafrika
Fundorte

Tendaguru, Tansania

Eine der berühmtesten Expeditionen führte 1908-1912 nach Tendaguru in Tansania.  Damals war es noch die deutsche Kolonie Deutsch-Ostafrika, auf dem Thron in Berlin saß Kaiser Wilhelm II. Sie brachte spektakuläre Funde mit: den bis dahin unbekannten Brachiosaurus, Dicraeosaurus sowie der Stegosaurier Kentrosaurus und der kleine Ornithopode Dryosaurus. Sie können Sie […]