Amargasaurus

Amargasaurus
Amargasaurus (Echse aus Amarga)

Amargasaurus, ein Sauropode aus der Familie der Diplodociden, lebte vor 131-120 Millionen Jahren, in der Unterkreide, in Südamerika. Seine Fossilien wurden in der La Amarga Formation in Argentinien gefunden, nach dem Fundort ist er benannt.

Amargasaurus hatte eine Doppelreihe aus Dornen oder Stacheln auf dem Rücken und Hals, Knochenfortsätze, die vielleicht mit Haut bespannt waren, also ein kurzes „Segel“ trugen. Da bisher nur ein einziger Amargasaurus gefunden wurde, kann man das verbindlich noch nicht sagen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*